Liverpool: Klopp befürchtet vorzeitiges Saisonende für Mane

Wegen einer Verletzung muss Jürgen Klopp bis auf weiteres auf seinen Stürmer verzichten. Auch ein vorzeitiges Saisonaus lässt sich nicht ausschließen.

Der deutsche Teammanager Jürgen Klopp muss das Saisonfinale des FC Liverpool in der englischen Premier League womöglich ohne seinen gefährlichsten Stürmer Sadio Mane bestreiten. "Unglücklicherweise könnte es sein, dass seine Saison bereits beendet ist", sagte Klopp während einer Pressekonferenz am Dienstag über den am Knie verletzten Senegalesen.

Manes Knie sei geschwollen, sagte Klopp vor dem Ligaheimspiel gegen AFC Bournemouth am Mittwoch (21.00 Uhr): "Und wenn ein Knie geschwollen ist, kommt es leider nicht allzu häufig vor, dass es nichts ist." Mane (24) hat für die Reds in 27 Saison-Einsätzen 13 Tore erzielt.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen