Liverpool-Star Salah in Ägypten positiv auf Corona getestet

SID

Kairo (SID) - Stürmerstar Mohamed Salah vom englischen Fußball-Meister FC Liverpool ist während der Länderspielreise mit Ägypten positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das teilte der ägyptische Verband am Freitag mit.

Der 28-Jährige zeige demnach keine Symptome und sei von der Mannschaft isoliert, der Rest des Nationalteams sei negativ getestet worden. Ägypten hat in der Qualifikation zum Afrika-Cup am Samstag Togo zu Gast, das Rückspiel steigt am Dienstag.

Salah ist in der Premier League mit acht Saisontreffern derzeit erfolgreichster Torschütze des Liverpool-Teams von Jürgen Klopp.