Lob für Borussia Dortmund von Matthias Sammer

Trotz der achterbahnähnlichen Saison der Borussen ist der ehemalige Sportboss der Bayern voll des Lobes für den BVB.

Laut Matthias Sammer leistet Borussia Dortmund trotz der notwendig gewordenen strukturellen Änderungen im Team eine überragende Arbeit. Im kicker-talk erklärte er: "Die Mannschaft bekommt ein neues Gesicht, eine neue Struktur. Das beinhaltet natürlich immer wieder leichte Schwierigkeiten, aber das haben sie im Laufe der Saison mit einigen Schwankungen gut gelöst." Es sei nicht selbstverständlich, dass sie einen Champions-League-Platz erreichen, wovon er ausgehe.

Auch auf dem internationalen Parkett ist Sammer von den Leistungen angetan: "Dass sie im Viertelfinale der Champions League spielen, ist eine ganz außergewöhnliche Leistung.“  Das Duell gegen Monaco könne sich zu einem besonderen Duell entwickeln: "Da trifft Unbekümmertheit auf Unbekümmertheit“, prophezeit Sammer voller Vorfreude und schätzt die Chancen auf ein Weiterkommen des BVB auf 50/50.

Sammer war als Spieler von 1993 bis 1998 und später als Trainer zwischen 2000 und 2004 für Dortmund aktiv.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen