Luiz Gustavo steht auf Gladbachs Wunschliste

Luiz Gustavo steht offenbar vor einem Wechsel zu Olympique Marseille. Zuletzt sicherte der Brasilianer mit dem VfL Wolfsburg den Klassenerhalt.

Mönchengladbachs Manager Max Eberl darf im Sommer den Kader erweitern und hat dabei einen Defensiv-Allrounder im Blick: Luiz Gustavo vom VfL Wolfsburg steht laut Express auf seiner Wunschliste.

Da der Vertrag des Brasilianer bei den Wölfen noch bis 2018 läuft, müsste Gladbach mit der Zahlung einer Ablöse rechnen. Aber der Fohlen-Manager habe vom Präsidenten Rolf Königs "grünes Licht" für die Verpflichtung guter, neuer Spieler erhalten und deshalb dürfte es am Geld nicht scheitern.

In der laufenden Saison kam Gustavo auf 27 Einsätze im Wölfe-Trikot. Zuvor spielte er in der Bundesliga schon für Hoffenheim und Bayern München.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen