Luke Shaw mit Wechselwunsch - Wiedervereinigung mit Ex-Coach Pochettino bei den Spurs?

Tim Vrastil
90Min

​Nachdem der englische Linksverteidiger Luke Shaw in der laufenden Premier-League-Saison bei Manchester United unter Coach Jose Mourinho nur acht Mal zum Einsatz kam, beschäftigt sich der 21-Jährige nun mit einem Wechsel im kommenden Sommer. Dabei steht vor allem eine Rückkehr zu seinem ehemaligen Coach Mauricio Pochettino von den Tottenham Hotspur im Raum, der den Nationalspieler der "Three Lions" bereits während seiner Zeit in Southampton betreute. 


Foto: Getty Images

Der junge Linksverteidiger ist mit seiner Situation unzufrieden und will die "Red Devils" schon im kommenden Sommer verlassen, wie die Sun berichtet. Besonders nach der jüngsten Kritik seines portugiesischen Coaches scheint ein baldiger Transfer unausweichlich, um wieder mehr Spielzeit zu bekommen. " Wer? Luke Shaw? Es ist schwierig für ihn, auf die Bank zu kommen. Denn ich kann ihn nicht mit Ashley Young, Matteo Darmian oder Daley Blind vergleichen. Ich kann nicht seine Trainingsleistungen vergleichen, die Art, wie er sich engagiert, seine Ambition. Ich kann keinen Vergleich ziehen. Er ist weit hinter den anderen zurück", kritisierte "The  Special  One" die Einstellung seines Abwehrspielers zuletzt harsch. 



FBL-EUR-C3-MAN UTD-TRAINING

Foto: Getty Images

Möglicherweise findet Shaw seinen neuen Verein im Norden Londons. Bei den  Tottenham Hotspur würde der junge 7-malige Nationalspieler auf seinen ehemaligen Coach beim FC  Southampton  Mauricio Pochettino  treffen, der ihn zum Stammspieler und Leistungsträger bei den "Saints" machte.  Die "Spurs" müssen in diesen Tagen darüber hinaus um ihre beiden Außenverteidiger Danny Rose und Kyle Walker fürchten, die angeblich heftig  umworben  werden und besonders im Fokus von Pep Guardiola und Manchester City stehen. 


Auch eine Rückkehr zum FC Southampton oder ein Wechsel zum FC Everton, wo man auf lange Sicht einen  Ersatz  für Defensiv-Routinier und Kapitän Leighton Baines braucht, scheint durchaus im Bereich des Möglichen. 



Manchester United v Borussia Dortmund - 2016 International Champions Cup China

Foto: Getty Images

Luke Shaw steht bei Manchester United noch bis Sommer 2018 unter Vertrag. Der Marktwert des Linksverteidigers wird laut t ransfermarkt .de aktuell auf rund 20  Millionen  Euro  geschätzt. 

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen