Mönchengladbach verliert Test gegen Almelo

SID
Mönchengladbach verliert Test gegen Almelo
Mönchengladbach verliert Test gegen Almelo

Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat das erste Testspiel im Trainingslager im spanischen Jerez verloren. Gegen den niederländischen Erstligisten Heracles Almelo unterlag der Tabellenzweite 1:3 (1:2).
Breel Embolo hatte in der 18. Minute die Führung für die Fohlen erzielt, noch vor der Pause drehte Cyriel Dessers (33., 38.) die Partie. Jeremy Cijntje (49.) markierte den Endstand.
Der zuletzt aufgrund einer Erkrankung fehlende Gladbach-Kapitän Lars Stindl kam in der zweiten Halbzeit zum Einsatz.
Vor der Abreise aus dem Trainingslager am Sonntag bestreiten die Gladbacher am Freitag einen weiteren Test gegen Ligakonkurrent SC Freiburg (15 Uhr). In der Liga geht es für das Team von Trainer Marco Rose am 17. Januar bei Schalke 04 (20.30 Uhr/DAZN und ZDF) weiter.



Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch