Müller: "Beim FC Bayern ist immer die Lupe drauf"

SID
·Lesedauer: 1 Min.

Thomas Müller sieht in der großen Konkurrenz und der besonderen Beobachtung bei Bayern München die Hauptgründe für die großen Erfolge des deutschen Fußball-Rekordmeisters. "Jeder einzelne Spieler muss da sich und der Außenwelt zeigen, dass er dieses Niveau gehen kann. Darin besteht der Antrieb: Man will das Gefühl haben, dass man zu den Besten gehört und besser ist als alle, die an diesem Wettbewerb teilgenommen haben", sagte Müller im kicker-Interview.

Dabei gehe es nicht um "diese Schale, um diesen Pokal", betonte der 31-Jährige: "Dieses Metallstück ist einem völlig egal. Denn kaum ist es gewonnen, geht es schon wieder darum, wer es im kommenden Jahr gewinnt." In München zu spielen, sei "eine besondere Herausforderung, man steht ständig unter Beobachtung, vor allem beim FC Bayern, da ist immer die Lupe drauf", sagte der Weltmeister von 2014.