Müller erlaubt sich Spaß mit Schweinsteiger

·Lesedauer: 1 Min.
Müller erlaubt sich Spaß mit Schweinsteiger
Müller erlaubt sich Spaß mit Schweinsteiger
Müller erlaubt sich Spaß mit Schweinsteiger

Thomas Müller ist für seine Scherze und Neckerein in ganz Fußball-Deutschland bekannt - jetzt hat er auch seinen Spaß mit Bastian Schweinsteiger getrieben.

Der Ex-Bayern-Star hielt sich zuletzt in München auf und dokumentierte das offenherzig bei Twitter. Dabei nicht zu übersehen: eine Bayern-Tüte in seiner rechten Hand, versehen mit der Bemerkung: “Kann München nicht verlassen ohne ein Präsent“, samt lachendem Smiley. (DATEN: Ergebnisse und Spielplan der Bundesliga)

Müller indes konnte sich diese Steilvorlage nicht entgehen lassen und reagierte auf den Schweinsteiger-Tweet. Der 31-Jährige schrieb ebenso knapp wie humvorvoll: “Mein Trikot?“. Und das ganz ohne Smiley.

Die Follower dürfen nun gespannt sein, ob noch eine Reaktion von Schweinsteiger kommt. Müller selbst tritt am Samstag mit dem FC Bayern bei RB Leipzig an. (Bundesliga: RB Leipzig - FC Bayern, Samstag 18.30 Uhr im LIVETICKER)


Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.