München 2022: Beachvolleyball-Finals ausverkauft

München 2022: Beachvolleyball-Finals ausverkauft
München 2022: Beachvolleyball-Finals ausverkauft

Gut zwei Monate vor dem Start der European Championships in München haben die Organisatoren die ersten ausverkauften Medaillenentscheidungen gemeldet. Für die Beachvolleyball-Finals am 20./21. August sind bereits keine Tickets mehr erhältlich, das teilte München 2022 am Donnerstag mit.

Die Endspiele der Frauen und Männer werden auf dem Königsplatz stattfinden, Restkarten für die Gruppenphase und die entscheidenden K.o.-Duelle können noch erworben werden. Auch die Sportkletterer werden auf dem Königsplatz ihre Europameisterinnen und Europameister ermitteln.

Mit den European Championships ist München im Sommer Schauplatz einer „Sammel-EM“ in neun Sportarten. Vom 11. bis 21. August finden in der bayerischen Landeshauptstadt auch die Titelkämpfe in der Leichtathletik, im Volleyball, Kanu, Radsport, Turnen, Rudern, Tischtennis und Triathlon statt.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.