Macht Sport-Club Freiburg seine Hausaufgaben?

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Macht Sport-Club Freiburg seine Hausaufgaben?
Macht Sport-Club Freiburg seine Hausaufgaben?

Am kommenden Sonntag trifft der SC auf Augsburg. Das letzte Ligaspiel endete für Freiburg mit einem Teilerfolg. 0:0 hieß es am Ende gegen den 1. FSV Mainz 05. Den ersten Saisonsieg feierte der FC Augsburg vor Wochenfrist gegen Borussia Mönchengladbach (1:0).

Die Gastgeber sind in dieser Saison immer noch ungeschlagen. Die Bilanz lautet zwei Siege und drei Unentschieden.

Die Ausbeute der Offensive ist beim FCA verbesserungswürdig, was man an den erst zwei geschossenen Treffern eindeutig ablesen kann.

Der tabellarische Abstand ist gering, beide Mannschaften trennen nur vier Zähler. Siegreich konnten beide Mannschaften ihre bisherigen Spiele selten gestalten. Stattdessen spielte man Remis. Während der SC auf drei Unentschieden kommt, blickt Augsburg auf insgesamt drei Remis.

Mit Freiburg trifft der FC Augsburg auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.