Machtdemonstration! Kerber trotzt Strapazen und stürmt weiter

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Machtdemonstration! Kerber trotzt Strapazen und stürmt weiter
Machtdemonstration! Kerber trotzt Strapazen und stürmt weiter

Angelique Kerber hat mit einem Tag Verspätung die dritte Runde der US Open erreicht. (US Open täglich im LIVETICKER)

Die dreimalige Grand-Slam-Siegerin setzte sich am Donnerstag sehr überzeugend mit 6:3, 6:2 gegen Angelina Kalinina durch und schaffte damit auch die Revanche für die Erstrundenniederlage in Paris, die ihr die Ukrainerin zugefügt hatte.

Der Tennis-Podcast „Cross Court“ ist ab auf podcast.sport1.de, in der SPORT1 App sowie auf den gängigen Streaming-Plattformen Spotify, Apple Podcasts, Google Podcast, Amazon Music, Deezer und Podigee abrufbar

Die Partie war aufgrund des Unwetters in New York vom Mittwoch auf den Donnerstag verschoben worden, Kerber saß bis nach Mitternacht bei starkem Regen und heftigen Windböen auf der Anlage fest.

Kerber trifft auf Stephens

Die Turniersiegerin von 2016 trifft nun schon am Freitag auf die US-Amerikanerin Sloane Stephens, die ein Jahr nach der deutschen Topspielerin bei den US Open triumphierte und nun ihre Landsfrau Cori Gauff überzeugend 6:4, 6:2 besiegte.

DAZN gratis testen und Tennis-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Kerber hat bislang nur ein Match gegen Stephens gewonnen und schon fünf Niederlagen kassiert.





Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.