Magdeburg auch im Pokal perfekt

Magdeburg auch im Pokal perfekt
Magdeburg auch im Pokal perfekt

Die Überflieger des SC Magdeburg sind ungefährdet ins Viertelfinale des DHB-Pokals eingezogen.

Der Bundesliga-Primus setzte sich beim Zweitligisten ASV Hamm-Westfalen mit 31:26 (13:14) durch und empfängt im Viertelfinale Anfang Februar nun den Bundesligisten GWD Minden.

Für die Magdeburger, die in der Bundesliga verlustpunktfrei an der Tabellenspitze stehen und in dieser Saison noch kein Pflichtspiel verloren haben, erzielten Rechtsaußen Daniel Pettersson und Rückraumspieler Michael Damgaard jeweils sechs Treffer.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.