Mainz in Torlaune - Drittligist schlägt Bielefeld

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Mainz in Torlaune - Drittligist schlägt Bielefeld
Mainz in Torlaune - Drittligist schlägt Bielefeld

Bundesligist 1. FSV Mainz 05 hat den ersten Test der Vorbereitung locker gewonnen.

Das Team von Trainer Bo Svensson bezwang den Bezirksligisten TSG Planig vor 500 zugelassenen Fans in Bad Kreuznach 11:0 (7:0). Der nächste Test steht am Freitag in Mainz gegen den Drittligisten Würzburger Kickers an.

Arminia Bielefeld verlor sein erstes Testspiel der Vorbereitung auf die neue Saison derweil klar. Mit vielen Nachwuchsspielern unterlag die Mannschaft von Trainer Frank Kramer am Samstag beim Drittligisten SC Verl 0:3 (0:1).

Vor 1200 Zuschauern trafen Kasim Rahibic (10.) und Mahir Saglik (64./85., Foulelfmeter) für Verl, das in der Vorbereitung bereits deutlich weiter ist. Die Arminia startet Mitte August gegen den SC Freiburg in die Saison.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.