Mainz holt Kohr endgültig aus Frankfurt

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Mainz holt Kohr endgültig aus Frankfurt
Mainz holt Kohr endgültig aus Frankfurt

Der FSV Mainz 05 hat sich endgültig die Dienste von Mittelfeldspieler Dominik Kohr gesichert. Der 28-Jährige, den die Mainzer bereits seit Januar 2021 vom Liga- und Lokalrivalen Eintracht Frankfurt ausgeliehen haben, wechselt fest vom Main an den Rhein.

Kohr, der ursprünglich bis 2024 bei der Eintracht unter Vertrag stand, unterschrieb bis 2026 beim FSV.

„Dominik Kohr hat sich von Tag eins an hier in Mainz hervorragend ins Team eingebracht, sportlich und menschlich“, sagte der Mainzer Sportdirektor Martin Schmidt: „Mit seiner dynamischen Zweikampfstärke und seiner offenen Art ist er bei uns ein Leader auf dem Platz und in der Kabine.“



Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.