Mainz: "Keine schwerwiegende Verletzung" bei da Costa

SID
·Lesedauer: 1 Min.
Mainz: "Keine schwerwiegende Verletzung" bei da Costa
Mainz: "Keine schwerwiegende Verletzung" bei da Costa

Flügelspieler Danny da Costa könnte dem Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05 schon im Kellerduell gegen Arminia Bielefeld nach der Länderspielpause wieder zur Verfügung stehen. Der 27-Jährige war am vergangenen Sonntag beim 2:1 bei der TSG Hoffenheim nach 20 Minuten mit Oberschenkelproblemen ausgewechselt worden. Nach Klubangaben am Dienstag habe er sich aber "keine schwerwiegende Verletzung" zugezogen und trainiere mit "reduzierter Belastung".

Ob da Costa im Heimspiel am Karsamstag (15.30 Uhr/Sky) gegen die Arminia wieder einsatzbereit ist, werde sich "aller Voraussicht nach im Laufe der kommenden Woche zeigen". Mainz (15.) liegt nach 26 Spieltagen zwei Punkte vor dem Tabellen-17. Bielefeld.