Mainz löst Vertrag mit Ex-Trainer auf

Mainz löst Vertrag mit Ex-Trainer auf
Mainz löst Vertrag mit Ex-Trainer auf

Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 hat den ursprünglich bis 2022 datierten Vertrag mit Ex-Trainer Jan-Moritz Lichte einvernehmlich aufgelöst.

Der 41-Jährige war von Juli 2017 bis September 2020 bei den Rheinhessen erst als Co-Trainer tätig, ehe er den Chefposten des entlassenen Achim Beierlorzer übernahm.

Da aber auch Lichte die sportliche Wende nicht herbeiführen konnte, wurde zum Jahreswechsel durch Bo Svensson ersetzt.



Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.