Mainz bei Trainingsauftakt vor 500 Zuschauern

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Mainz bei Trainingsauftakt vor 500 Zuschauern
Mainz bei Trainingsauftakt vor 500 Zuschauern

Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 startet am 29. Juni vor Zuschauern in die Vorbereitung auf die kommende Saison. Wie der Verein am Samstag mitteilte, sind bei der ersten Trainingssession 500 Fans im Bruchwegstadion zugelassen. Es ist die erste öffentliche Einheit der Rheinhessen seit Monaten. Die Zuschauer müssen dabei auf der Tribüne durchgehend eine Maske tragen und die gängigen Abstandsregelungen einhalten.

Die ersten drei Wochen der Vorbereitung absolvieren die Mainzer auf dem heimischen Trainingsgelände, ehe es vom 20. bis 28. Juli ins Trainingslager ins österreichische Bad Häring geht.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.