Mainz verlängert bis 2023 mit Torhüter Zentner

SID
Mainz verlängert bis 2023 mit Torhüter Zentner
Mainz verlängert bis 2023 mit Torhüter Zentner

Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 hat den Vertrag mit Torhüter Robin Zentner vorzeitig bis 2023 verlängert. Dies teilten die Rheinhessen am Freitag mit. Das 25 Jahre alte Eigengewächs, das im Nachwuchsleistungszentrum der Mainzer ausgebildet wurde, kommt auf 44 Pflichtspieleinsätze im Profikader. Darunter 16 Bundesligaspiele in dieser Saison.
"Robin Zentner steht wie kein Zweiter für die herausragende Arbeit in unserem Nachwuchsbereich. Er hat sich seit der Jugendzeit stetig weiterentwickelt, sich mit harter Arbeit durchgebissen und Stärke bewiesen auch in Situationen, in denen es nicht immer linear nach oben ging", sagte FSV-Sportvorstand Rouven Schröder: "Der Glaube an sich selbst und seine Mentalität haben ihn alle Herausforderungen meistern lassen, und in diesem Jahr hat er sich mit guten Leistungen den Platz als Nummer eins erkämpft."



Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch