Manchester United angeblich an BVB-Transferziel Jude Bellingham interessiert

Goal.com

Der englische Rekordmeister Manchester United hat angeblich Nachwuchs-Juwel Jude Bellingham vom englischen Zweitligisten Birmingham City ins Visier genommen. Das berichtet The Athletic.

Demnach wollen die Red Devils um den 16-Jährigen kämpfen, der angeblich bereits eine Einigung über einen Wechsel mit Borussia Dortmund erzielt hat. Dem BVB soll der Youngster 35 Millionen Euro wert sein, was ihn zum teuersten Transfer der Vereinsgeschichte machen würde.

Jude Bellingham bei Birmingham unumstrittener Stammspieler

Der englische U17-Nationalspieler ist beim Championship-Klub Stammspieler. In der laufenden Saison kommt er bis dato auf 34 Pflichtspieleinsätze (vier Tore).

In Birmingham läuft der Vertrag des Mittelfeldtalents noch bis 2021.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch