Manchester United bleibt im Rennen um die Champions League

SID
Manchester United bleibt im Rennen um die Champions League
Manchester United bleibt im Rennen um die Champions League

Der englische Fußball-Rekordmeister Manchester United bleibt weiter auf Tuchfühlung zu den Champions-League-Plätzen. Die Mannschaft von Teammanager Jose Mourinho siegte am 34. Spieltag beim Premier-League-Aufsteiger FC Burnley mit 2:0 (2:0) und verkürzte mit nun 63 Punkten den Abstand zum viertplatzierten Stadtrivalen Manchester City auf einen Zähler.
Die Red Devils, die sich vor dem Spiel in speziellen Aufwärm-Shirts mit ihren schwer am Knie verletzten Teamkollegen Zlatan Ibrahimovic und Marcos Rojo solidarisierten, sorgten schnell für klare Verhältnisse: Der Franzose Anthony Martial brachte die Gäste nach einem Konter in Führung (21.), United-Rekordtorschütze Wayne Rooney erhöhte noch vor der Pause (39.).
Burnley muss den Blick nach der Niederlage hingegen nach unten richten: Der Vorsprung auf die Abstiegsplätze beträgt nur noch fünf Punkte.


Leseempfehlungen

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen