Manchester United: Eric Bailly verletzt sich im Test gegen Tottenham

Goal.com
United-Verteidiger Eric Bailly hat sich beim Testspiel gegen Tottenham verletzt. Womöglich fällt der Ivorer erneut länger aus.

Manchester United: Eric Bailly verletzt sich im Test gegen Tottenham

United-Verteidiger Eric Bailly hat sich beim Testspiel gegen Tottenham verletzt. Womöglich fällt der Ivorer erneut länger aus.

Innenverteidiger Eric Bailly von Manchester United musste im Vorbereitungsspiel gegen Premier-League-Konkurrent Tottenham Hotspur (2:1) verletzungsbedingt ausgewechselt werden. Der Ivorer verletzte sich nur Minuten nach seiner Einwechslung zu Beginn der zweiten Halbzeit, als er einen Schuss von Heung-Min Son abwehrte.

Nach einer kurzen Behandlung musste Bailly aufgrund der Schwere seiner Verletzung vom Feld getragen werden. Über die Ausfallzeit und die genaue Diagnose machten die Red Devils noch keine Angaben. Allerdings musste Bailly das Stadion auf Krücken und mit einer Schiene am Bein verlassen.

Manchester United: Erica Bailly fehlte bei 35 Spielen in zwei Jahren verletzungsbedingt

Bereits in der Vergangenheit hatte der 25-Jährige mit Knie- und Sprunggelenksverletzungen zu kämpfen. So verpasste Bailly in seinen ersten zwei Spielzeiten nach seinem Wechsel von Villarreal zu United 2016 verletzungsbedingt 35 Partien und hat seitdem Probleme, konstant Leistung zu bringen.

Als Ersatz für den Rechtsfuß kam Axel Tuanzebe auf den Platz, der zuletzt an Premier-League-Aufsteiger Aston Villa ausgeliehen war. Für den 21-Jährigen könnte ein Ausfall Baillys eine Chance darstellen, um sich für die erste Mannschaft der Nordengländer zu empfehlen.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch