Manchester United: Fans regen sich über Aussage von Trainer Ole Gunnar Solskjaer auf

Die Fans von Manchester United haben sich über einen Kommentar ausgelassen, den Trainer Solskjaer nach dem League-Cup-Duell mit Man City von sich gab.
Die Fans von Manchester United haben sich über einen Kommentar ausgelassen, den Trainer Solskjaer nach dem League-Cup-Duell mit Man City von sich gab.

Die Fans des englischen Rekordmeisters Manchester United haben sich im Internet über einen Kommentar ausgelassen, den Trainer Ole Gunnar Solskjaer nach dem League-Cup-Duell mit Manchester City von sich gegeben hatte.

Der Norweger hatte nach der 1:3-Hinspielniederlage verraten, dass die hochklassig besetzte Aufstellung der Skyblues ein "Kompliment" für ihn sei. "Wissen Sie, wenn Manchester City im Carabao Cup dein Gegner ist und sie dann mit ihrem besten Team antreten, dann heißt das, dass sie uns respektieren", sagte er in einem Interview nach der Begegnung.

Manchester United: Fans genervt von Trainer Solskjaer

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Die Anhänger der Red Devils reagierten auf Twitter genervt von dieser Aussage, zumal bei den Citizens unter anderem mit Ederson und Sergio Aguero Schlüsselspieler nicht mit von der Partie waren. 

Bei ManUnited ist Solskjaer seit Frühjahr 2019 im Amt, wird derzeit aber immer häufiger unter Beschuss genommen. Der 46-Jährige besitzt im Old Trafford noch einen Vertrag bis 2022.

Im League Cup steht am 29. Januar das Rückspiel der beiden Stadtrivalen an.

Lesen Sie auch