Manchester United: Griezmann-Transfer vor Abschluss?

Laut englischen Medienberichten macht Manchester United im Werben um den Griezmann ernst. Eine Ausstiegsklausel zwingt Atletico zum Zusehen.

Die Zeichen verdichten sich, dass Antoine Griezmann im Sommer bei Manchester United aufschlägt. Angeblich steht der Wechsel des französischen Angreifers kurz bevor.

Die Manchester Evening News will wissen, dass United ziemlich genau 100 Millionen Euro Ablöse an Atletico Madrid überweist. Die Colchoneros mussten demnach einlenken, da sie aufgrund der Ausstiegsklausel Griezmanns machtlos sind.

Der Franzose selbst sei offen für einen Tapetenwechsel. Zuletzt hatte sein Noch-Trainer Diego Simeone erklärt, dass er davon ausgehe, dass Griezmann sich nach der Saison andere Angebote anhören wird.

United-Coach Jose Mourinho soll die Verpflichtung des 26-Jährigen als oberstes Ziel für die kommende Saison ausgegeben haben. Die Klubbosse unternehmen daher alle Anstrengungen, Griezmann ins Old Trafford zu lotsen.

Nach einer spektakulären Vorsaison legt der Angreifer auch in dieser Spielzeit wieder starke Zahlen auf: In 40 Pflichtspielen steht Griezmann bei 22 Treffern und elf Assists. 

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen