Manchester United: Nemanja Matic denkt offenbar an Abschied im Winter

Matic sitzt bei den Red Devils nur noch auf der Ersatzbank. Der Serbe will sich, zumindest laut neuesten Berichten, nach einem neuen Klub umsehen.
Matic sitzt bei den Red Devils nur noch auf der Ersatzbank. Der Serbe will sich, zumindest laut neuesten Berichten, nach einem neuen Klub umsehen.

Mittelfeldspieler Nemanja Matic will Premier-League-Rekordmeister Manchester United offenbar in der kommenden Transferperiode verlassen. Dies berichtet die Zeitung Manchester Evening News.

Demnach macht die Reservistenrolle unter United-Coach Ole Gunnar Solskjaer dem serbischen Nationalspieler so zu schaffen, dass er sich im Winter einen neuen Arbeitgeber suchen will. Hintergrund des Vorhabens ist auch, dass der 31-Jährige Spielpraxis für die EM 2020 sammeln kann.

ManUnited: Vertrag von Matic läuft noch bis Sommer 2020

Matic, dessen Vertrag im Old Trafford noch bis kommenden Sommer datiert ist, kam im Jahr 2017 für rund 45 Millionen Euro vom Ligarivalen FC Chelsea zu den Red Devils.

Im seinerzeit unterzeichneten Vertrag ist auch eine Klausel enthalten, mittels welcher ManUnited den Kontrakt um ein Jahr verlängern könnte. Jedoch gilt dies als unwahrscheinlich, sodass ein Verkauf des Serben im Winter ins Haus stehen könnte.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch