• Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.

ManUnited-Legende ledert gegen Ronaldo

·Lesedauer: 2 Min.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
ManUnited-Legende ledert gegen Ronaldo
ManUnited-Legende ledert gegen Ronaldo

Schlechte Stimmung bei Manchester United. (DATEN: Spielplan und Ergebnisse der Premier League)

Nach dem schwachen 1:1 der Red Devils beim abstiegsbedrohten Newcastle United geraten zwei Stars in den Fokus der Kritik.

Auch Trainer Ralf Rangnick nahm seine Mannschaft im Anschluss in die Pflicht. „Die Leistung hat mir überhaupt nicht gefallen“, schimpfte der 61-Jährige.

TV-Experte Gary Neville ärgerte sich nach der Partie besonders über Superstar Cristiano Ronaldo. „Heute Abend ist er wieder davongelaufen“, bemängelte der Ex-Nationalspieler bei Sky Sports.

Ronaldo verschwindet in den Katakomben

Nach einem enttäuschenden Auftritt in seinem 600. Ligaspiel in den europäischen Top-Ligen verschwand Ronaldo nach Abpfiff direkt in den Katakomben. Währenddessen gingen die restlichen United-Spieler zu den Fans und bedankten sich für die Unterstützung auswärts im St. James‘ Park. (DATEN: Tabelle der Premier League)

„Es ist mir egal, wie du gespielt hast. Du musst nach dem Spiel zu den Fans gehen und dich bei ihnen bedanken“, führte Neville über seinen ehemaligen Teamkollegen aus. „Geh zu ihnen hin, vor allem, wenn du der beste Spieler der Welt bist und einer der größten aller Zeiten.“

Ronaldo wurde gegen Newcastle nur bei einem Frustfoul auffällig, bei welchem er mit der Gelben Karte wohl noch gut bedient war. In der laufenden Saison war es bereits das dritte Mal, dass CR7 nach einem Spiel direkt vom Rasen verschwand.

Neville wird deutlich: „Ärgert mich schon seit zwei Monaten“

Doch auch die Einstellung von Bruno Fernandes war Neville ein Dorn im Auge. „Bruno jammert die ganze Zeit“, meinte der Experte, der in seiner Karriere 400 Spiele für ManUnited bestritt.

„Das ärgert mich schon seit etwa zwei Monaten. Es ist verheerend, wenn die besten Spieler der Mannschaft den jüngeren Spielern diesen Blick und diese Körpersprache zeigen. Sie müssen ihnen helfen“, stellte Neville über Fernandes und Ronaldo klar. (Alle News und Hintergründe zur Premier League)

Die richtige Einstellung der portugiesischen Superstars ist bereits wieder am Donnerstag gefragt. Dann braucht United gegen den FC Burnley unbedingt einen Sieg, denn in der Premier League hinkt der Klub auf Platz sieben den hohen Ansprüchen weit hinterher.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.