Kenianische Siege in Frankfurt

Kenianische Siege in Frankfurt
Kenianische Siege in Frankfurt

Brimin Misoi und Selly Kaptich haben beim Frankfurt-Marathon für kenianische Siege gesorgt. (BERICHT: Kenia-Doper: Experte schlägt Alarm)

Misoi setzte sich in der Main-Metropole in 2:06:11 Stunden vor seinem Landsmann Samwel Mailu (2:07:19) durch. Hendrik Pfeiffer (Wattenscheid) wurde in guten 2:11:28 Stunden Siebter.

Bei den Frauen lag Kaptich in 2:23:11 Stunden an der Spitze eines kenianischen Trios. Corinna Coenning (Glems) kam als beste Deutsche auf Platz zehn (2:40:48).