March Madness: Berliner Wagner spielt um College-Titel

SID Basketball
March Madness: Berliner Wagner spielt um College-Titel

Der Berliner Moritz Wagner kämpft bei der March Madness um den College-Titel im US-Basketball. Am Freitag (17.15 Uhr MEZ) trifft der 19 Jahre alte Power Forward in Indianapolis mit den Michigan Wolverines auf das Team von Oklahoma State.
Beim in den USA enorm populären K.o.-Turnier mit 68 Mannschaften muss Michigan drei Siege holen, um das Achtelfinale ("Sweet Sixteen") zu erreichen. Danach geht es im besten Fall über die Runde "Elite Eight" bis zum Final Four in Phoenix/Arizona (1. bis 3. April). 
Wagner (2,11 m) gehörte bei den Wolverines in allen bisherigen 35 Saisonspielen zur Startformation. "Wir lieben uns alle", sagte der frühere Jugendspieler von Alba Berlin über sein eingespieltes Team, "wir sind eine besondere Truppe, auf und neben dem Feld. Wir können auch schlechte Tage haben, aber gibt es immer jemanden, der uns trägt."
Zuletzt hatte Wagner Superstar Dirk Nowitzki getroffen. "Er ist mein Vorbild, was den Wurf angeht", sagte der Teenie: "Es ist unglaublich, wie gut man ohne Athletik sein kann. Das geht jetzt nicht gegen Dirk, er ist fantastisch."



Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen