Marquez in der Reha: Nadal als Vorbild

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Marquez in der Reha: Nadal als Vorbild
Marquez in der Reha: Nadal als Vorbild

Auf dem Weg zurück in den Motorradzirkus nimmt sich MotoGP-Superstar Marc Marquez ein Beispiel an seinem spanischen Landsmann Rafael Nadal.

„Selbst als die Leute dachten, er sei erledigt, konnte er den Schmerz überwinden und wieder gewinnen“, schrieb der achtmalige Motorrad-Weltmeister in seinem Blog über das Tennisidol. Marquez erholt sich derzeit von seiner vierten OP nach einem Oberarmbruch.

Selbst wenn Nadal (36) keine Bestform habe, sei er "in der Lage, Turniere wie Roland Garros zu gewinnen", so Marquez: "Ich erinnere mich, dass er in einer Pressekonferenz gesagt hat, dass der Schmerz seine Stimmung verändert hat, und ich verstehe das." Grand-Slam-Rekordsieger Nadal plagen chronische Fußprobleme.

Er verspüre momentan Hoffnung, schrieb Marquez am Dienstag. Hätte er trotz seiner Probleme am Arm auf die OP verzichtet, wäre seine Karriere nach eigenen Angaben wohl nur noch "ein oder zwei Jahre" weitergegangen. Marquez (29) ist guter Dinge, dass er wieder "ohne Schmerzen fahren und Spaß auf dem Motorrad haben kann".

Der rechte Arm ist gut dreieinhalb Wochen nach der Operation in Rochester/USA weiter immobilisiert, die nächsten Röntgenaufnahmen sollen nach insgesamt sechs Wochen Reha angefertigt werden. Marquez macht etwas Urlaub, auf Instagram-Fotos in Badehose ist die gut 20 Zentimeter lange Narbe zu sehen.

Bis zu seiner Rückkehr wird Marquez in der WM im Honda-Werksteam von Stefan Bradl (Zahling) vertreten. Nach dem Rennen in Assen am vergangenen Sonntag begann die sechswöchige Sommerpause.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.