Klare Sache: Auftaktsieg für Djokovic

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Klare Sache: Auftaktsieg für Djokovic
Klare Sache: Auftaktsieg für Djokovic

Der Weltranglistenerste Novak Djokovic hat beim Tennis-Masters in Madrid sein Auftaktmatch gewonnen.

Nach einem Freilos in der ersten Runde besiegte der 34 Jahre alte Serbe den Franzosen Gael Monfils mit 6:3, 6:2 und erreichte damit das Achtelfinale. Es war sein 18. Sieg im 18. Duell mit dem 21. der Weltrangliste.

Djokovic bestritt gegen Monfils (35) erst sein neuntes Match in diesem Jahr auf der Tour. Am vorvergangenen Sonntag hatte er das Finale beim Turnier in Belgrad verloren. Im entscheidenden dritten Satz unterlag er dem Russen Andrej Rublew dabei mit 0:6.

Der hinter Djokovic in Madrid an Nummer zwei gesetzte Titelverteidiger Alexander Zverev (Hamburg) bestreitet sein Auftaktmatch gegen Marin Cilic (Kroatien) am Mittwoch.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.