• Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.

Matthäus zählt Sané an

·Lesedauer: 2 Min.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Matthäus zählt Sané an
Matthäus zählt Sané an

Nach dem Ausscheiden der deutschen Nationalmannschaft bei der EM 2021 hagelte es Kritik an den Beteiligten und am gesamten Verband.

Lothar Matthäus trat dabei als einer der größten Kritiker auf. In seiner SportBild-Kolumne legte er nun noch einmal nach zum DFB-Team.

Löw laut Matthäus Hauptverantwortlicher

Vor allem beim scheidenden Bundestrainer Joachim Löw ging der deutsche Rekordnationalspieler noch einmal ins Detail. "Der Bundestrainer hat leider viel falsch gemacht", urteilte der 60-Jährige. "Er ist für das Ausscheiden verantwortlich, viele Spieler haben nicht dort gespielt, wo sie sich wohlfühlen", stellte Matthäus fest.

Der EM Doppelpass mit Uli Hoeneß, Stefan Effenberg und Mario Basler am Sonntag ab 11 Uhr im TV auf SPORT1

Aus seiner Sicht waren allerdings nicht nur Löws falsche Personalentscheidungen der maßgebliche Grund für das frühe Ausscheiden bei der EM. Auch die Spieler selbst leisteten für ihn einen entscheidenden Beitrag dazu. Leroy Sanés EM-Leistung bewertete Matthäus mit der Note 5.

Sané vor komplizierte DFB-Zukunft?

Für den Bayern-Star sieht er eine schwierige Zukunft beim DFB bevorstehen, wenn dieser sich nicht mental ändere. Zudem müsse Sané jetzt "Mann sein, stark sein und in der Defensive mitarbeiten", um DFB-Stammspieler zu werden. Des Weiteren forderte Matthäus: "Es ist Zeit für ihn, aufzuwachen! Wenn er sich ändert, liegt seine Zukunftsperspektive bei 100 Prozent, sonst bei 50 Prozent."

Einem anderen Bayern-Spieler gab Matthäus hingegen die Bestnote 1. Youngster Jamal Musiala spielte laut seiner Einschätzung bei seinem EM-Debüt gegen Ungarn eine herausragende Rolle. "In seiner kurzen Spielzeit hat er alles richtig gemacht", urteilte der Welt- und Europameister.

Musiala wurde in den Schlussminuten von Löw eingewechselt. Durch seine Vorlage für Leon Goretzkas Tor zum 2:2 Endstand konnte Musiala seinen ersten wichtigen Beitrag für das DFB-Team leisten. Denn durch diesen Treffer konnte die DFB-Elf in die K.o.-Phase des Turniers einziehen.

DAZN gratis testen und internationale Fußball-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Für Matthäus liegen Musialas Zukunftschancen "bei 100%". Laut seiner Aussage wird Flick Musiala früher oder später "zum Stamm- und Unterschiedsspieler machen".

Alles zur Fußball-EM 2021 bei SPORT1:

Alle News & Infos zur EM 2021
Spielplan & Ergebnisse der EM 2021
EM-Liveticker
Tabelle & Gruppen der EM 2021
Alle Teams der EM 2021
Die Statistiken der EM 2021

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.