Mayweather kämpft gegen YouTube-Star

SPORT1
·Lesedauer: 1 Min.
Mayweather kämpft gegen YouTube-Star
Mayweather kämpft gegen YouTube-Star

Der ehemalige Box-Weltmeister Floyd Mayweather jr. steigt für einen Schaukampf erneut in den Ring. Sein Gegner ist YouTube-Star Logan Paul.

Der Boxkampf wird am 6. Juni im Hard Rock Stadium in Miami stattfinden. Die Fans dürfen sich auf "ein episches Event" freuen, schrieb Mayweather auf Instagram.

Ursprünglich war das Duell für Februar angesetzt gewesen, musste allerdings auf unbestimmte Zeit verschoben werden.

Details zum Kampf, unter anderem die Rundenzahl, sind noch nicht bekannt und werden in naher Zukunft veröffentlicht.

Mayweather beendete 2017 seine Profikarriere

Der 26 Jahre alte Paul, mit knapp 23 Millionen Abonnenten auf YouTube, stand bislang erst einmal im Ring. Dabei verlor er im November 2019 gegen seinen YouTube-Kollegen KSI.

DAZN gratis testen und Kampfsport-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Mayweather hatte seine Profikarriere nach dem 50. Sieg im August 2017 beendet. Damals traf der 43-Jährige in Las Vegas in einem knapp 300 Millionen Dollar schweren Kampf auf den irischen Mixed-Martial-Arts-Star Conor McGregor, den er durch K.o. besiegte.