Mazzola lobt Italien vor EM-Halbfinale: "Alle Erwartungen übertroffen"

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Mazzola lobt Italien vor EM-Halbfinale: "Alle Erwartungen übertroffen"
Mazzola lobt Italien vor EM-Halbfinale: "Alle Erwartungen übertroffen"

Italiens ehemaliger Fußball-Nationalspieler Sandro Mazzola hat die aktuelle Squadra Azzurra förmlich mit Lob überschüttet. "Sie haben alle Erwartungen übertroffen. Ich habe mir eine verbesserte Mannschaft vorgestellt, aber nicht so. Es ist unfassbar", sagte der 78-Jährige der tz und dem Münchner Merkur.

Mazzola hatte 1968 mit der italienischen Auswahl den bisher einzigen EM-Titel gewonnen. Vor allem für Nationaltrainer Roberto Mancini fand der langjährige Inter-Profi lobende Worte. "Roberto hat es geschafft, die Jungs dazu zu bringen, mit Herz und Solidarität auf dem Platz zu agieren. Sie spielen immer und überall füreinander", sagt er.

Italien trifft am Dienstag (21.00 Uhr/ARD und MagentaTV) im Wembley-Stadion auf Spanien. Mazzola warnte allerdings vor Übermut. "Wir müssen sehr, sehr vorsichtig sein. Ich traue den Spaniern überhaupt nicht über den Weg, die spielen gegen uns immer mit sehr viel Herz. Es wird ein sehr schweres Spiel", sagte er.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.