Medien: 29 Millionen Euro - Chelsea jagt Gijon-Youngster

Der 1. FC Köln hat erneut auf dem Transfermarkt zugeschlagen und das Defensiv-Talent Jorge Mere von Sporting Gijon verpflichtet.

Antonio Conte ist auf der Suche nach einer Verstärkung für die Defensive des FC Chelsea offenbar in Spanien fündig geworden. Nach Angaben des Daily Star bereiten die Blues ein Angebot für Gijon-Verteidiger Jorge Mere vor. 

Demnach wäre Chelsea gewillt, die Ausstiegsklausel von Mere in Höhe von 29,4 Millionen zu ziehen. Der Vertrag des 19-Jährigen läuft eigentlich noch bis 2020.   

Die Blues sind aber nicht der einzige Interessent am spanischen Junioren-Nationalspieler. Auch der FC Valencia hat bereits seine Fühler nach Mere ausgestreckt. 

Mere gehört zum Stammpersonal bei Gijon und kommt diese Saison auf 24 Einsätze in der Primera Division.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen