Medien: Allegri vor Vertragsverlängerung bei Juventus

Allegri könnte für seine hervorragende Arbeit bei Juventus bald mit einem neuen, langfristig datierten, Arbeitspapier belohnt werden.

Massimiliano Allegri ist mit Juventus Turin erneut klar auf Titelkurs in der Serie A. Für diesen Erfolg wird er nun offenbar belohnt: Einem Medienbericht zufolge steht der Trainer nämlich kurz vor einer Vertragsverlängerung.

Seit 2014 ist Allegri schon Cheftrainer der Alten Dame und gewann seitdem jedes Jahr den Scudetto - insgesamt steht für Juve die sechste Meisterschaft in Serie bevor. Zudem steht Juventus im Halbfinale der Champions League gegen AS Monaco sowie im Finale der Coppa Italia gegen Lazio.

Das erste Triple der Vereinsgeschichte ist also durchaus möglich. Grund genug für die Verantwortlichen, den Erfolgscoach langfristig zu binden. Laut 4-4-2.com steht ein vorzeitige Verlängerung des Arbeitspapiers, das aktuell noch bis 2018 läuft, kurz bevor. Allegri soll dem Bericht zufolge bis 2020 unterschreiben.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen