Medien: Bayern und Barca an Frankfurts Mascarell dran

Mascarell spielt bei Frankfurt eine starke Saison. Das scheint auch den Top-Klubs aufzufallen: Es gibt wohl Interesse aus Spanien und der Bundesliga.

Omar Mascarell ist einer der Leistungsträger bei Eintracht Frankfurt und mitverantwortlich für die gute Saison der Hessen. Die starken Leistungen scheinen zunehmend auch den europäischen Top-Klubs aufzufallen: Unter anderem gibt es wohl Interesse aus Spanien und der Bundesliga.

Laut der spanischen Tageszeitung Mundo Deportivo soll der 24-Jährige bei Bayern München und dem FC Barcelona auf dem Wunschzettel stehen. Beim deutschen Rekordmeister könnte er seinen Landsmann Xabi Alonso ersetzten, der nach der Saison seine Karriere beendet.

Der defensive Mittelfeldspieler verpasste bei der Eintracht in dieser Saison lediglich zwei Spiele aufgrund von Gelbsperren. Mascarell wechselte erst vor Saisonbeginn von Real Madrid nach Frankfurt. Bei den Hessen hat er noch einen laufenden Vertrag bis 2019, allerdings besitzt der spanische Hauptstadt-Klub eine Rückkaufoption.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen