Medien: Bayern-Boss Rummenigge hört bereits Ende Juni auf

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Medien: Bayern-Boss Rummenigge hört bereits Ende Juni auf
Medien: Bayern-Boss Rummenigge hört bereits Ende Juni auf

Bayern Münchens Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge wird offenbar sein Amt bereits Ende Juni vorzeitig niederlegen. Wie der kicker am Dienstag berichtete, erfolgt die Übergabe an seinen Nachfolger Oliver Kahn nicht wie geplant am Jahresende, sondern schon mit dem 30. Juni und dem Ende des Geschäftsjahres.

Für den 65-Jährigen sei es nach 30 Jahren im Management beim Fußball-Rekordmeister der bessere Zeitpunkt gewesen. Rummenigge spielte zehn Jahre für den FC Bayern und ist seit 1991 im operativen Geschäft der Münchner tätig.

In seiner Zeit beim FCB holte er insgesamt 12 internationale Titel, 21 Meisterschaften und 14 Pokalsiege. Kahn gehört seit Januar 2020 dem Vorstand des Klubs an.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.