Medien: Conte wird Tottenham-Teammanager

·Lesedauer: 1 Min.
Medien: Conte wird Tottenham-Teammanager
Medien: Conte wird Tottenham-Teammanager

Der englische Fußball-Spitzenklub Tottenham Hotspur ist auf der Suche nach einem neuen Teammanager offenbar fündig geworden. Nach Informationen der Gazzetta dello Sport wird Antonio Conte Nachfolger des am Montag entlassenen Portugiesen Nuno Espirito Santo. Der Italiener Conte sollen einen Vertrag bis Juni 2023 erhalten und 18 Millionen Euro kassieren.

Der 52-jährige Conte hatte zuletzt Inter Mailand zum Meistertitel in der Serie A geführt, seinen Vertrag im Sommer aber aufgelöst. In der Premier League hat Conte 2017 mit dem FC Chelsea den Titel gewonnen.

Unter Espirito Santo kassierte Tottenham in dieser Saison in zehn Ligaspielen bereits fünf Niederlagen und rutschte zuletzt von Rang eins auf den neunten Platz ab.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.