So hoch ist Italiens Titelprämie wohl

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
So hoch ist Italiens Titelprämie wohl
So hoch ist Italiens Titelprämie wohl

Die Stars der italienischen Fußball-Nationalmannschaft können sich im Falle des EM-Titelgewinns auf eine Prämie von 250.000 Euro pro Kopf freuen. Darauf haben sich der Verband FIGC und die Spieler der Azzurri geeinigt, berichtete die Gazzetta dello Sport.

Bei einer Niederlage im EM-Endspiel gibt es pro Nase noch 200.000 Euro, für das Erreichen des Halbfinales 150.000 Euro. Die Prämien bleiben damit auf demselben Niveau wie bei der EURO 2016 in Frankreich, als die Squadra Azzurra im Viertelfinale gegen Deutschland ausschied. Auch bei Italiens WM-Triumph 2006 in Berlin kassierten die Spieler 250.000 Euro pro Kopf. Der zweite Platz bei der EM 2012 wurde mit 200.000 Euro entlohnt.

Die Bonuszahlungen sind mit Blick auf andere Nationen jedoch verhältnismäßig gering. Der DFB-Auswahl winken für den EM-Titel beispielsweise 400.000 Euro pro Kopf, der englische Verband würde sogar 540.000 Euro an seine Spieler ausschütten, Belgien 435.000 Euro.

Alles zur Fußball-EM 2021 bei SPORT1:

Alle News & Infos zur EM 2021
Spielplan & Ergebnisse der EM 2021
EM-Liveticker
Tabelle & Gruppen der EM 2021
Alle Teams der EM 2021
Die Statistiken der EM 2021

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.