Medien: Juventus gibt Angebot für Sampdorias Patrik Schick ab

Der Tscheche konnte in der italienischen Oberklasse in dieser Saison überzeugen. Nun wird er vom Liga-Giganten umworben und hat sich wohl geeinigt.

Juventus Turin hat offenbar ein Angebot für Sampdoria Genuas Patrik Schick abgegeben. In den Transfer soll Talent Rodrigo Bentancur eingebunden werden.

Rund 25 Millionen Euro plus die Leihe von Bentancur soll Juventus Sampdoria für die Dienste Schicks geboten haben, so Mediaset Premium. Bisher galt vor allem Inter Mailand als Favorit auf die Verpflichtung des 21-jährigen Stürmers aus Tschechien.

In der laufenden Saison gelangen Schick zwölf Tore in 30 Spielen für Sampdoria. Juventus' Plan sieht wohl vor, den Kauf zu vollziehen und ihn anschließend für eine weitere Saison in Genua zu lassen. Obendrein würde der Klub mit Bentancur ein Top-Talent innerhalb der Liga verleihen.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen