Medien: Müller gegen Real einsatzbereit

Ausgerechnet bei seinem Treffer zog sich Müller eine Verletzung im Sprunggelenk zu. Sein Einsatz in der Champions League gilt aber als wahrscheinlich.

Ausgerechnet bei seinem Treffer gegen den FC Augsburg zog sich Bayerns Thomas Müller eine Verletzung im Sprunggelenk zu. Durch diese verpasst er die Bundesligabegegnungen gegen Hoffenheim und auch gegen Dortmund am kommenden Samstag (18:30 Uhr im LIVE-TICKER). In der Champions League gegen Real Madrid soll er aber wieder an Bord sein.

Am Donnerstag konnte Müller eine erste Reha-Einheit auf dem Platz absolvieren. Der Bild zufolge war Reha-Chef Andreas Schlumberger zufrieden mit dem Training. 

Der Weltmeister selbst verspürte keine Schmerzen und dürfte zum Viertelfinalhinspiel am Mittwoch gegen die Königlichen (20:45 Uhr im LIVE-TICKER) wieder einsatzbereit sein.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen