Meyer bei Portugal-Klub im Gespräch

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Meyer bei Portugal-Klub im Gespräch
Meyer bei Portugal-Klub im Gespräch

Nach dem missglückten halbjährigen Gastspiel beim Bundesligisten 1. FC Köln zieht es Mittelfeldspieler Max Meyer möglicherweise nach Portugal zu Sporting Braga.

Die Zeitung A Bola berichtete vom Interesse von Sporting an dem 25-Jährigen.

Der ehemalige Nationalspieler (vier Einsätze) war 2018 von Schalke 04 zu Crystal Palace nach England gewechselt. Im Januar wurde Meyer zum FC transferiert, konnte sich aber keinen Stammplatz erobern. Am Donnerstag hatte Kölns Interims-Sportchef Jörg Jakobs verkündet: "Max Meyer kommt in unseren Planungen nicht vor."

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.