Medien: Olympique Marseille an Arsenal-Star Giroud interessiert

Zuletzt wurden Gerüchte um einen Wechsel von Olivier Giroud zu Borussia Dortmund laut. Offenbar wollte der Arsenal-Stürmer sogar zum BVB wechseln.

Olympique Marseille treibt bereits die Planungen für die kommende Saison voran und will in der Offensive nachrüsten. Dabei soll der Blick auf Olivier Giroud vom FC Arsenal gefallen sein.

Wie Sky Sport News HQ berichtet, soll Marseille bald mit einer Offerte über umgerechnet 24 Mio. Euro an die Gunners herantreten. Für diesen Betrag hofft Marseille Giroud, der noch Vertrag bis 2019 besitzt, loseisen zu können.

Nach Dimitri Payet wäre Giroud der zweite große Einkauf Marseilles innerhalb von nur einem halben Jahr. Der 30-Jährige ist auch durch Verletzungen in dieser Saison nur Stürmer Nummer zwei hinter Alexis Sanchez und kommt wettbewerbsübergreifend auf 13 Tore in 33 Partien.

Marseille liegt nach 34 Spieltagen in der Ligue 1 auf Platz sechs und darf bei drei Punkten Rückstand auf Platz vier noch auf die Qualifikation zur Europa League hoffen.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen