Medien: Schmidt wird nicht Bondscoach

Der ehemalige Leverkusen-Coach wird demnächst nicht Oranje trainieren. Er sieht seine Zukunft im Klubfußball.

Roger Schmidt wird allem Anschein nach nicht Nationaltrainer der niederländischen Nationalmannschaft. Offenbar will der ehemalige Coach von Bayer Leverkusen derzeit nicht als Nationaltrainer arbeiten.

Das berichtet zumindest die Bild. Demnach sieht Schmidt seine Zukunft weiterhin im Vereinsfußball.

Zuletzt gab es das Gerücht, dass der niederländische Verband Schmidt als Nachfolger von Danny Blind haben will, Fox Sports zufolge gab es gar bereits Gespräche.

Die Niederlande liegen in der Gruppe A der WM-Qualifikation in Europa mit sieben Punkten auf Platz vier und laufen Gefahr, das Turnier in Russland zu verpassen.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen