Medien: Van Bommel vor Unterschrift in Wolfsburg

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.

Mark van Bommel soll nach dem Abschied von Oliver Glasner offenbar neuer Trainer des VfL Wolfsburg werden.

Medien: Van Bommel vor Unterschrift in Wolfsburg
Medien: Van Bommel vor Unterschrift in Wolfsburg

Seit Wochen wird der frühere Mittelfeldspieler von Bayern München rund um die "Wölfe" gehandelt - nun sollen sich die Niedersachsen laut der Bild-Zeitung mit dem 44-Jährigen geeinigt haben. Unterschrieben sei der Vertrag bis mindestens 2024 offiziell aber noch nicht. Auch das Portal Sportbuzzer hatte zuvor von einer anstehenden Einigung berichtet.

Oranjes EM-Kader: Manche Spieler lehnen Corona-Impfung ab

Van Bommel ist seit seiner Entlassung Ende 2019 beim PSV Eindhoven ohne Job. In seiner Karriere als Spieler gewann der langjährige niederländische Nationalspieler auch die Champions League - den Wettbewerb, in den die Wolfsburger nach einer erfolgreichen Saison unter Glasner zurückkehren. Der Österreicher entschied sich dennoch gegen einen Verbleib und für einen Wechsel zu Eintracht Frankfurt.

VIDEO: Van Bommel könnte Nachfolger von Glasner werden