Mehrheit glaubt an Vorrunden-Aus des DFB-Teams

·Lesedauer: 1 Min.
Mehrheit glaubt an Vorrunden-Aus des DFB-Teams
Mehrheit glaubt an Vorrunden-Aus des DFB-Teams

Die SPORT1-User sind vor der Fußball-Europameisterschaft alles andere als optimistisch was das Abschneiden der deutschen Nationalmannschaft betrifft.

In einer Umfrage, bei der bis Sonntagnachmittag über 60.000 Personen abgestimmt haben, gaben 33 Prozent der Teilnehmer an, dass sie von einem Aus des DFB-Teams in der Vorrunde ausgehen.

Lediglich 14 Prozent der Abstimmenden glauben an den EM-Titel der Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw, der sein Amt nach dem Turnier aufgibt. Die Umfrage war auch die Frage der Woche im EM-Doppelpass auf SPORT1 am Sonntagvormittag.

Hier können Sie sich den PDF-Spielplan der Fußball-EM 2021 herunterladen und im Anschluss ausdrucken

Für ein Aus im Achtelfinale votierten 10 Prozent, für das Erreichen des Viertel- bzw. Halbfinals stimmten jeweils 18 Prozent der User ab. An eine Niederlage im Finale glauben 7 Prozent.

Deutschland steigt am 15. Juni gegen Weltmeister Frankreich in die Endrunde ein, weitere Vorrundengegner sind Portugal und Ungarn. Die ersten beiden jeder Gruppe sowie die vier besten Gruppendritten qualifizieren sich für das Achtelfinale.

Alles zur Fußball-EM 2021 bei SPORT1:

Alle News & Infos zur EM 2021
Spielplan & Ergebnisse der EM 2021
EM-Liveticker
Tabelle & Gruppen der EM 2021
Alle Teams der EM 2021
Die Statistiken der EM 2021