Messi-Doppelpack bei PSG-Sieg

Messi-Doppelpack bei PSG-Sieg
Messi-Doppelpack bei PSG-Sieg

Frankreichs Meister Paris Saint-Germain bleibt kurz vor dem Saisonende in der Ligue 1 in Torlaune. Bei HSC Montpellier siegte PSG am Freitagabend mit Nationalspieler Thilo Kehrer in der Startelf ohne Probleme mit 4:0 (3:0).

Lionel Messi traf jeweils nach Vorarbeit von Kylian Mbappé (6., 20.), später traf Frankreichs Stürmerstar selbst (60.). Noch vor dem Seitenwechsel hatte Angel Di María (26.) erhöht.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.