Nicht Messi, nicht Ronaldinho: Ex-Barca-Star Samuel Eto'o nennt seinen besten Mitspieler

Samuel Eto'o hat mit zahlreichen Weltstars zusammengespielt, unter anderem mit Messi oder Ronaldinho. Der Beste war für ihn aber ein anderer.
Samuel Eto'o hat mit zahlreichen Weltstars zusammengespielt, unter anderem mit Messi oder Ronaldinho. Der Beste war für ihn aber ein anderer.

Der mehrfache Champions-League-Sieger Samuel Eto'o hat verraten, dass Ex-Barca-Star Andres Iniesta sein stärkster Mannschaftskamerad war.

"Ich habe es schon mal in Interviews gesagt: Er ist der beste Spieler, mit dem ich jemals trainiert habe", sagte Eto'o über Iniesta beim Radiosender  Cadena SER . "Die Leute waren überrascht, dass ich nicht Messi oder Ronaldinho nenne. Aber die Zeit hat mir Recht gegeben."

Eto'o: Iniesta im CL-Finale 2006 "wie Maradona, Messi und Cristiano zusammen"

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Zweimal gewannen Eto'o und Iniesta mit Barca gemeinsam die Königsklasse, vor allem im Finale gegen den FC Arsenal im Jahr 2006 sei Iniesta überragend gewesen. "Da spielte er wie Maradona, Messi und Cristiano Ronaldo zusammen", schwärmte Eto'o.

Iniesta, der seine Karriere seit Sommer 2018 in Japan bei Vissel Kobe ausklingen lässt, muss sich laut Eto'o auch vor Messi und Cristiano Ronaldo nicht verstecken. "Er wurde zwar nie auf diesem Level gesehen, aber Iniesta und auch Xavi sind auf einer Stufe mit Leo oder Cristiano."

Eto'o spielte von 2004 bis 2009 bei Barca und war später unter anderem auch noch für Inter Mailand und den FC Chelsea aktiv. Vor einigen Tagen gab der 38-jährige Kameruner sein Karriereende bekannt, zuletzt spielte er in Katar bei Qatar SC .

Lesen Sie auch