• Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.

Messi-Vater schickt Botschaft an Hater

·Lesedauer: 1 Min.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Lionel Messi
    Lionel Messi
    Argentine soccer player
  • Robert Lewandowski
    Robert Lewandowski
    Polish association football player
Messi-Vater schickt Botschaft an Hater
Messi-Vater schickt Botschaft an Hater

Der Ballon d‘Or für Lionel Messi sorgt auch Tage später bei so manchem Fan noch für Kopfschütteln - gerade, wenn man lieber Robert Lewandowski vom FC Bayern als Sieger gesehen hätte.

Jorge Messi, der Vater des PSG-Superstars, hat sich nun bei Instagram zu Wort gemeldet und eine eindeutige Botschaft an die Hater.

„Bla bla bla ... weitermachen“, postete Messi senior zu einem Bild seines Sohnes mit der Trophäe. Der Angreifer von Paris Saint-Germain bekam schon zum siebten Mal den Ballon d‘Or.

Klare Botschaft aus dem Messi-Lager: Redet ihr mal, es interessiert uns sowieso nicht.

Messi fordert Ballon d‘Or für Lewandowski

Messi hatte sich am Montag als fairer Gewinner gezeigt und Lewandowski Respekt gezollt. Der Pole habe den Preis ebenso verdient gehabt, meinte der Argentinier. Die Rekorde, die der Bayern-Stürmer gebrochen hat, hätten ihn schwer beeindruckt.

„Es war eine große Ehre, mit dir um diesen Preis zu kämpfen“, sagt Messi direkt an Lewandowski gewandt. „Jeder weiß, dass du letztes Jahr der Gewinner warst. Ich finde, France Football sollte dir den Preis für 2020 noch geben. Du hast ihn verdient und solltest ihn auch zuhause haben.“

Bayern holte 2020 auch dank Lewandowski das Triple, der Pole wurde auch Weltfußballer - die Verleihung des Ballon d‘Or fiel wegen der Corona-Pandemie aber aus.

Alles zum Ballon d‘Or 2021:

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.