Michael Essiens Frau übernimmt italienischen Drittligisten Como

SID
Michael Essiens Frau übernimmt italienischen Drittligisten Como

Die Ehefrau von Ghanas Fußball-Star Michael Essien ist die neue Eigentümerin des italienischen Drittligisten Como Calcio. Die Geschäftsfrau Akosua Puni Essien habe den 110 Jahre alten Verein erworben, teilte der lombardische Klub mit. Der Kaufpreis liegt bei 237.000 Euro. 
Der Verein war in den vergangenen Monaten in große finanziellen Nöte geraten. Unter Puni Essiens Leitung habe der Klub jetzt die Hoffnung, so rasch wie möglich in die Serie B aufzusteigen, hieß es in einer Mitteilung. Michael Essien stand unter anderem beim AC Mailand, Chelsea sowie Real Madrid unter Vertrag. Der 34-Jährige spielt derzeit in Indonesien.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen