Michel und Sabiri fehlen beim Trainingsauftakt von Paderborn

Sportinformationsdienst
Sport1

Ohne die erkrankten Sven Michel und Abdelhamid Sabiri ist Bundesligist SC Paderborn in die Vorbereitung auf die Rückrunde gestartet.

Trainer Steffen Baumgart bat seine Mannschaft um 15.00 Uhr am heimischen Trainingszentrum zur ersten Einheit auf den Platz. Als einziger Bundesligist neben Herbstmeister RB Leipzig verzichtet der Tabellenletzte auf ein Trainingslager vor dem Rückrundenstart. 

Insgesamt drei Testspiele gegen Regionalligist Sportfreunde Lotte (4. Januar), gegen Zweitligist VfL Osnabrück (8. Januar) sowie bei Erstliga-Absteiger Hannover 96 (11. Januar) stehen für Paderborn auf dem Programm. Das erste Rückrundenspiel steigt am 19. Januar gegen Bayer Leverkusen.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch